Orgelstipendium

Förderung für junge OrganistInnen: Das Orgelstipendium der Stiftsmusik

Junge Organistinnen und Organisten aus Stuttgart oder der Region, die neben der Schule ihren musikalischen Horizont erweitern wollen und sich Anregungen für ihr Spiel wünschen, können sich bei der Stiftsmusik Stuttgart um ein Orgelstipendium bewerben. Das Stipendium beinhaltet freien Eintritt zu allen Veranstaltungen der Stiftsmusik, an denen die Orgel beteiligt ist, sowie mehrere Angebote zur Fortbildung auf dem Instrument. In Absprache mit den Lehrern der jungen OrganistInnen können gut geübte Orgelstücke auf der Mühleisen-Orgel unter Anleitung der Stiftsorganisten eingerichtet sowie interpretatorisch weiter verfeinert und bei entsprechender Fertigkeit auch vorgetragen werden, etwa in Gottesdiensten oder bei der Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt. Stipendiaten werden auch die Möglichkeit haben, unsere Gastinterpreten beim Orgelsommer näher kennenzulernen und so Einblicke in die internationale Orgelwelt zu erhalten.

Im August 2020 ist ein weiterer Stipendiat hinzugekommen: Georg Schäfer aus Karlsruhe, herzlich Willkommen! Leonard Kurz aus Göppingen ist seit letztem Sommer weiterhin dabei. 

Im September 2020 haben wir zwei unserer Orgelstipendiaten erfolgreich verabschiedet: Hannes von Bargen, der sein Orgel-Studium in Leipzig beginnt und Elias Schwesig, der in Stuttgart seine musikalische Laufbahn fortführt. Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich ab sofort formlos bei der Stiftsmusik bewerben, info@stiftsmusik-stuttgart.de