News-Archiv

Offener Brief an den Ministerpräsidenten

Als Reaktion auf die aktuellen Corona-Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg vom 16. April hat Stiftskantor Kay Johannsen an den von uns allen hoch geschätzten Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann einen offenen Brief zur Diskussion um Gottesdienste in Zeiten der Corona-Pandemie geschrieben. Lesen Sie hier.

Wir bleiben verbunden!

Andacht in Zeiten der Coronavirus-Pandemie #3 | Stiftspfarrer Matthias Vosseler, Andreas Weller (Tenor), Kay Johannsen
Andacht in Zeiten der Coronavirus-Pandemie #3 | Stiftspfarrer Matthias Vosseler, Andreas Weller (Tenor), Kay Johannsen

Unsere Musiker sind auch in schwierigen Zeiten für Sie da: Kay Johannsen gestaltet gemeinsam mit Prälatin Gabriele Arnold und Stiftspfarrer Matthias Vosseler regelmäßig Andachten in der Stiftskirche, die auf unserem YouTube-Kanal angeschaut werden können. Kensuke Ohira zeichnet täglich »Orgelmusik für die Seele« auf, um uns allen in schwierigen Zeiten zu helfen. Beiden kann man auch beim Üben in der Stiftskirche lauschen – diese ist täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Es kommen wieder bessere Zeiten!

Unsere Konzerte im April

Kay Johannsen: »Wir sehnen uns danach, wieder miteinander und für unser Publikum zu musizieren! Gleichzeitig wollen auch wir natürlich dabei mithelfen, das Infektionsrisiko zu minimieren.«

mehr

Zum 150. Geburtstag von Louis Vierne

(c) Martina Wörtz
(c) Martina Wörtz

Zum Jubiläum des französischen Organisten und Komponisten Vierne (1870-1937) hat Stiftskantor Kay Johannsen für sein Konzert am Freitag, den 6. März, aus den 24 Pièces de fantaisie eine feine Auswahl von acht besonders schönen Pièces getroffen. Immer mit Spannung erwarten wir natürlich auch seine freie Improvisation an unserer Mühleisen-Orgel!

Walcker auf der Spur: Orgelfahrt mit den Stiftsorganisten

Walcker-Orgel in Hoffenheim
Walcker-Orgel in Hoffenheim

Am Samstag, den 16. Mai 2020 wandeln wir auf den Spuren des legendären Orgelbauers Eberhard Friedrich Walcker um uns für unseren Orgelneubau der »Königin-Katharina-Orgel« in der Schlosskirche im Alten Schloss inspirieren zu lassen! Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit unseren Stiftsorganisten Kay Johannsen und Kensuke Ohira nach Neuhausen und Hoffenheim zu fahren, wo sie Ihnen die Orgeln vor Ort vorführen und erläutern werden. Zur Anmeldung, Reiseplan und weiteren Informationen gelangen Sie hier.

Geschenkidee

Neu und ab sofort am Infostand erhältlich: Ansprechend gestaltete Kerzen (à 10 Euro) mit Motiven zur Königin-Katharina-Orgel. Mit deren Kauf unterstützen Sie auch direkt unser neues Orgelprojekt! 

Orgelkommission tagt

Kay Johannsen, Thomas Haller, Jon Laukvik in der Sakristei der Schlosskirche
Kay Johannsen, Thomas Haller, Jon Laukvik in der Sakristei der Schlosskirche

Erstmals hat sich die Orgelkommission zur Königin-Katharina-Orgel getroffen und sich mit vielen Ideen und Dingen, die es zu prüfen gilt, für die nächste Sitzung verabredet. Wir sind gespannt!

Neue Reihe: Führungen mit Orgelkonzert in der Schlosskirche

(c) Martin Wahler, pixelcode.de
(c) Martin Wahler, pixelcode.de

Auf dem Weg zur neuen Königin-Katharina-Orgel, die das Kleinod Schlosskirche ab 2024 optisch und klanglich bereichern wird, bieten wir eine neue Reihe an: Kunsthistorische Führungen mit kleinen Orgelkonzerten. Erster Termin: 28. März 2020!

mehr

Neues Foto vom Team

Stiftsmusik-Team (c) Sandra Wolf
Stiftsmusik-Team (c) Sandra Wolf

Es gibt ein neues Foto von unserem kleinen, schlagkräftigen Team! 

mehr

Herzlich Willkommen, Elias & Leonard

Wir freuen uns sehr über den Zuwachs von zwei weiteren Orgelstipendiaten! Seit Juli sind nun – neben Hannes von Bargen – auch Elias Schwesig (Stuttgart) und Leonard Kurz (Göppingen) Teil unseres Nachwuchsprogramms und werden von Kay Johannsen und Kensuke Ohira in ihrer Ausbildung begleitet. Willkommen! 

Best of

Aus hunderten Fotos haben wir für Sie auf unserem YouTube-Kanal Kay Johannsen unsere Lieblingsmotive zusammengestellt und mit einem Audio-Ausschnitt aus Händel's Israel in Egypt untermalt ... Wenn Sie selbst stöbern möchten, schauen Sie doch auf die Bildergalerie des Stiftsmusikfests. Ein herzliches Dankeschön an unseren Fotografen Christian Hass!

Bilanz Stiftsmusikfest

Positive Bilanz: Guter Besuch und schöne Atmosphäre beim Stiftsmusikfest (28.–30. Juni)

Mit großem Applaus und Standing ovations ging am vergangenen Sonntagabend das Stiftsmusikfest zum Doppeljubiläum 25 Jahre Stuttgarter Kantorei & Stiftskantor Kay Johannsen zu Ende. Johannsen und Stiftsmusik-Geschäftsführerin Gabriele Zerweck sind zufrieden: Rund 5000 Besucher*innen kamen, um die insgesamt 58 Programmpunkte zu erleben, die von der Stiftsmusik am Wochenende vom 28. bis 30. Juli angeboten wurden. 

 

mehr

Danke!

Unter großem Applaus und mit Standing Ovations ging der dritte und letzte Tag unseres Stiftsmusikfests am Sonntag mit Händels Oratorium »Israel in Egypt« zu Ende – mit den Jubilaren Stuttgarter Kantorei und Kay Johannsen sowie dem Orchester Stiftsbarock in Höchstform und einem begeisternden Solistenteam. Allen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben, ein ganz herzliches Dankeschön!

Die Stiftsmusik im Jubiläums-Rausch

Wir feiern! 2 x 25 Jahre: Stuttgarter Kantorei und Kay Johannsen mit über 50 Veranstaltungen rund um den Schillerplatz von Freitag, den 28. Juni bis Sonntag, 30. Juni. Feiern Sie mit und erstellen Sie Ihr inviduelles Festwochenende anhand des vielfältigen Stiftsmusikfest-Programms! Über Ihr Kommen freuen wir uns.